Treffen am Freitag, den 8. Juli


Liebe Leute,

Unsere Schnippel-Party steht vor der Tür und da ist es natürlich umso wichtiger, dass wir uns diesen Freitag noch einmal treffen und alles Wichtige dazu besprechen. Wer mag, kann gerne dazustoßen. Bei gutem Wetter treffen wir uns am Uniplatz auf der Wiese direkt neben dem Audimax, bei schlechtem Wetter in den Räumlichkeiten des Studierendenrats am Universitätsplatz 7. Uhrzeit ist wie immer 18 Uhr.

Wer ist am Freitag dabei? 🙂

Advertisements

Wir suchen: Fotograf_in / Videofilmer_in für Schnippel-Party


Liebe Leute,

Für unsere Schnippel-Party am Sonntag, den 10.7. im Rahmen des MACH-Festivals im Hühnermanhattan sind wir noch auf der Suche nach Menschen, die dabei ein paar schöne Fotos machen oder gar ein Video drehen. Ihr habt Interesse oder kennt jemanden?

Meldet Euch bei uns über das Kontaktformular oder direkt an: foodsharing.halle@gmail.com

Was dabei heraus kommen kann, wenn man uns auf der Schnippel-Party filmisch begleitet, seht Ihr hier:

Gesucht: Acts für unsere Schnippel-Party auf dem MACH Festival


Liebe Leute,

Für unsere Schnippel-Party am 10.7. auf dem MACH Festival sind wir noch auf der Suche nach Künstlerinnen und Künstlern, die an dem Tag das Rahmenprogramm mitgestalten möchten. Ob nun Feuershow oder Live-Musik, spielt dabei erstmal keine Rolle. Melde Dich einfach mit einer kurzen Vorstellung bei uns und wir schauen dann, ob es mit uns passt 🙂

Ihr erreicht uns über das Kontaktformular auf dieser Website oder direkt per Mail:

foodsharing.halle@gmail.com

Kooperationen für Schnippel-Party am 10.7. gesucht!


Liebe Leute,

Für unsere nächste Schnippel-Party, welche am Sonntag, den 10.7. im Rahmen des MACH Festivals 2016 im Hühnermanhattan stattfinden wird, sind wir noch auf der Suche nach Lebensmittelbetrieben, welche mit uns bei dieser Gelegenheit kooperieren.                               Wer wissen möchte, was genau eine Schnippel-Party eigentlich ist, kann sich dieses Video von unserer letztjährigen Schnippel-Party am Peißnitzhaus anschauen:

 

Lebensmittelbetriebe als auch Privatpersonen, welche uns bei der Schnippel-Party unterstützen möchten, können sich über das Kontaktformular an uns wenden. Wir freuen uns über jede Mithilfe!

foodsharing-Schnippelparty beim MACH Festival 2016


Liebe Leute,

Bald ist es mal wieder soweit: Am Sonntag, den 10. Juli um 14 Uhr laden wir im Rahmen des MACH Festivals im Hühnermanhattan zu unserer nächsten Schnippel-Party. Nun steht auch das Rahmenprogramm: Es wird nicht nur geschnippelt, sondern auf dem MACH Festival findet zeitgleich auch ein Flohmarkt statt, auf dem Ihr stöbern könnt. Darüber hinaus gibt es natürlich wie immer jede Menge Live-Musik, dieses Mal von Andreas Vey, Howgon und Johannes Schäfer. Damit noch nicht genug: um 15.45 Uhr wird es außerdem einen Vortrag von Dr. Frei zum Thema „Wein, Wasser, Vollkornbrot. Einige historische Bemerkungen zum Essen und Trinken“ geben.

Na, seid Ihr überzeugt? Dann sehen wir uns am Sonntag ab 14 Uhr auf dem MACH Festival! Wir freuen uns schon drauf! Mitbringen müsst Ihr übrigens nichts weiter, es wäre jedoch toll, wenn Ihr Euer eigenes Schneidebrett bzw. Schneidemesser dabei hättet. Bis Sonntag wenn es mal wieder heißt: Schnippeln frei!

https://www.facebook.com/events/987805437970762/

Schnippeln, Schneiden, Schlemmen: In den Magen statt in die Tonne!


Liebe Interessierte,

Vergangenen Samstag (16.4.) war es wieder einmal soweit: wir haben im Plan 3 / LaBim geschnippelt, was das Zeug hält! Bereits bei unseren ersten beiden Schnippel-Parties am Peißnitzhaus bzw. im LaBim hatten wir jeweils etliche Kilogramm an Lebensmitteln, welche eigentlich in der Tonne gelandet wären, und es kamen beide Male zahlreiche Menschen, um diese Lebensmittel zu leckeren Gerichten zu verarbeiten.

Auch dieses Mal war es nicht anders: wir hatten uns wochenlang drauf vorbereitet, potenzielle Kooperationspartner und mögliche Acts für die Party kontaktiert, die Presse informiert und alles bis ins kleinste Detail durchgeplant und abgestimmt. Auf unsere Partner war dabei Verlass: das LaBim im Töpferplan 3 in Halle erklärte sich bereit, uns seine Räumlichkeiten wieder für die Party zur Verfügung zu stellen, ohne dafür Raummiete zu nehmen. Auch ein paar Acts waren schnell engagiert, so z.B. die halleschen DJs Herr Sakas und Leisereiter – letzterer stellte uns auch seine DJ-Technik für den Abend zur Verfügung. Darüber hinaus konnten wir noch den Feuerkünstler Tobias Morig aka „Der Frei-Gaukler“ für unsere Party gewinnen.

Die Lebensmittel wurden uns erneut von einem Bio-Großhändler der Region zugesagt – an dieser Stelle sei gesagt, dass wir uns sehr drüber freuen, dass dieser Großhändler es verstanden hat: Nahrungsmittel gehören auf den Teller und nicht in die Tonne! Abgesehen von den Lebensmitteln benötigten wir weitere Utensilien für die Schnippel-Party, so z.B. Teller und Wannen zum Abwaschen. Der Peißnitzhaus e.V. war so freundlich, uns auch dieses Mal in dieser Hinsicht zu unterstützen. Weitere Partner wie z.B. der Studierendenrat der Uni Halle sowie das Bewaffel Dich unterstützten uns im Vorfeld mit Werbung über ihre jeweiligen fb-Seiten.

Alles in Allem war es uns schon vorher klar: soviel konnte dabei gar nicht schiefgehen – und in der Tat war es auch ein rundum gelungener Abend: insgesamt waren über den Abend verteilt 80-100 Leute auf der Party und gemeinsam schnippelten und verarbeiteten wir insgesamt ca. 50 Kilogramm Obst und Gemüse. Unser Kochteam zauberte daraus leckere Gerichte wie z.B. Rote-Beete-Kartoffel-Stampf und weitere Gaumenfreuden. Über den Abend verteilt gab es mehrere Gänge, sodass auch für Spätkömmlinge noch was da war. Zwischen den Gerichten trat der Frei-Gaukler auf und bot uns eine ca. 15-minütige LED-Show. Besonders gefreut hat uns, dass im Gegensatz zum letzten Mal über den Abend verteilt auch immer wieder Leute nachkamen und wir dieses Mal auch wirklich richtig mit Euch abfeiern konnten, denn als wir so gegen 22 Uhr so langsam mit dem Essen fertig waren, fingen die DJs an, sich langsam warm zu laufen und heizten uns dann noch bis ca 1 Uhr nachts ein. Anschließend haben wir dann noch  etwas gespült und aufgeräumt, bevor es für uns dann auch gegen 2.30 Uhr heimwärts ging. Nach diesem tollen Abend mit Euch waren wir fix und alle, ABER: ES HAT SICH GELOHNT!

Eins können wir Euch jetzt schon versprechen: das war noch lange nicht die letzte Schnippel-Party! Weitere Parties werden folgen, und wir haben da auch schon diesen Sommer für Euch was in Planung. Ihr dürft also gespannt sein, alle Infos erhaltet Ihr zeitnah hier auf dieser Website.

Gesucht: Kooperationspartner für Schnippel-Party am 16.4.


Liebe Leute,

Für unsere Schnippel-Party am 16.4. im LaBim sind wir nicht nur auf der Suche nach Live-Acts; wir suchen ebenfalls nach Lebensmittelbetrieben bzw. Privatpersonen, welche uns an dem Tag bzw. in den Tagen davor mit Lebensmitteln versorgen können. Dabei sollten es vorzugsweise Lebensmittel sein, die eigentlich in der Tonne landen würden.

Selbstverständlich zeigen wir uns bei den Spenderinnen und Spendern auch erkenntlich, denn auf Wunsch erwähnen wir sie öffentlich auf facebook, hier auf unserer Website und auch in unseren Pressemitteilungen. Na, Interesse geweckt?

Dann schreibt eine Mail an foodsharinghalle@gmail.com

Was wir im Rahmen der Schnippel-Party dann mit den Lebensmitteln machen seht Ihr hier:

 

 

foodsharing-Schnippel-Party am 16.4. im LaBim


Liebe Leute,

Am 16.4. ist es mal wieder soweit: wir feiern unsere nunmehr dritte Schnippel-Party im LaBim!

Los geht es um 19 Uhr, und auch dieses Mal sind wieder jede Menge tolle Live-Acts mit von der Partie – seid gespannt! Alle Infos erhaltet Ihr zeitnah direkt hier bzw. in der fb-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/2162014740604161/

Zur Einstimmung hier schon mal das Video zu unserer ersten Schnippel-Party im vergangenen Jahr: https://vimeo.com/132106565

Wir freuen uns jetzt bereits auf den 16. April und hoffen, dass Ihr wieder mit von der Partie seid!

 

Nächstes Treffen am Mittwoch, den 14.10. am Peißnitzhaus


Liebe Leute,

Unsere Gruppe startet wieder durch, deshalb treffen wir uns jetzt auch wieder häufiger und regelmäßig. Das nächste Zusammenkommen findet noch vor unserer Schnippel-Party am 17.10. im LaBim statt – wir treffen uns am Mittwoch, den 14.10. um 18 Uhr im Wintercafé des Peißnitzhauses (Peißnitzinsel 4). Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, wir freuen uns auf Euch!

Es wird wieder geschnippelt: Schnippel-Party im LaBim am 17.10.


DIE SCHNIPPEL-PARTY IST ZURÜCK!

Am Samstag, den 17. Oktober ist es wieder soweit: Unsere nächste Schnippel-Party steigt im LaBim!
Natürlich gibt es auch dieses Mal nicht nur die Möglichkeit, jede Menge Gemüse zu schnippeln und anschließend gemeinsam zu essen, sondern es wird auch wieder jede Menge Live-Musik geben.

Die Band Anderson & Sargent wird an dem Abend für uns spielen, später legt dann die TK7-Crew noch feinen Elektro für uns auf! Es wird nicht nur nen schöner, entspannter Kochabend mit tollem Essen und wunderbaren Menschen, sondern auch eine lange Partynacht, Ihr Lieben! 🙂 Hier für Euch schon mal ein paar Hörproben von der DJ-Crew:

Wir bitten Euch um Folgendes: bringt neben Schnippel-, Tanz- und Feierlaune bitte auch noch Lebensmittel mit, die Ihr ansonsten wegschmeißen würdet! Wir freuen uns erstmal über alles, denn was nicht direkt zu einem Gericht verarbeitet werden kann, wird anderweitig verteilt!
Außerdem: Gerne könnt Ihr Euer eigenes Schnippel-Messer bzw. Euer eigenes Schneidebrett mitbringen, das ist aber kein Muss, denn wir versorgen Euch vor Ort damit!

fb-Veranstaltung:

https://www.facebook.com/events/433029293536426/