Treffen am 11.11.: Lern uns kennen!


Wir von foodsharing Halle haben uns für die nächste Zeit jede Menge vorgenommen und sind dafür noch auf der Suche nach helfenden Händen. Falls Du Interesse an unserer Arbeit hast, ist das die ideale Gelegenheit, uns kennenzulernen! Wir treffen uns am Freitag, den 11.11. um 19 Uhr – die Adresse gibt es auf Anfrage.

Hier findest Du Infos zu unserer Gruppe: www.foodsharing-halle.de

Werbeanzeigen

Treffen am Freitag, den 8. Juli


Liebe Leute,

Unsere Schnippel-Party steht vor der Tür und da ist es natürlich umso wichtiger, dass wir uns diesen Freitag noch einmal treffen und alles Wichtige dazu besprechen. Wer mag, kann gerne dazustoßen. Bei gutem Wetter treffen wir uns am Uniplatz auf der Wiese direkt neben dem Audimax, bei schlechtem Wetter in den Räumlichkeiten des Studierendenrats am Universitätsplatz 7. Uhrzeit ist wie immer 18 Uhr.

Wer ist am Freitag dabei? 🙂

Nächstes Treffen am Freitag, den 24.6.


Liebe Leute,

Wir stecken gerade mitten in den Vorbereitungen für die Schnippel-Party am 10.7. – Genau darum geht es momentan auch überwiegend auf unseren Treffen. Wer fleißig mitorganisieren möchte, kommt am Freitag, den 24.6. um 18 Uhr zur Fontäne an der Peißnitz. Bei schlechtem Wetter treffen wir uns im Studierendenrat (Universitätsplatz 7).

Bis Freitag! 🙂

foodsharing-Schnippelparty beim MACH Festival 2016


Liebe Leute,

Bald ist es mal wieder soweit: Am Sonntag, den 10. Juli um 14 Uhr laden wir im Rahmen des MACH Festivals im Hühnermanhattan zu unserer nächsten Schnippel-Party. Nun steht auch das Rahmenprogramm: Es wird nicht nur geschnippelt, sondern auf dem MACH Festival findet zeitgleich auch ein Flohmarkt statt, auf dem Ihr stöbern könnt. Darüber hinaus gibt es natürlich wie immer jede Menge Live-Musik, dieses Mal von Andreas Vey, Howgon und Johannes Schäfer. Damit noch nicht genug: um 15.45 Uhr wird es außerdem einen Vortrag von Dr. Frei zum Thema „Wein, Wasser, Vollkornbrot. Einige historische Bemerkungen zum Essen und Trinken“ geben.

Na, seid Ihr überzeugt? Dann sehen wir uns am Sonntag ab 14 Uhr auf dem MACH Festival! Wir freuen uns schon drauf! Mitbringen müsst Ihr übrigens nichts weiter, es wäre jedoch toll, wenn Ihr Euer eigenes Schneidebrett bzw. Schneidemesser dabei hättet. Bis Sonntag wenn es mal wieder heißt: Schnippeln frei!

https://www.facebook.com/events/987805437970762/

Nächstes Gruppentreffen am Freitag, den 29.4.


Liebe Interessierte,

Unser nächstes Gruppentreffen findet am Freitag, den 29.4. um 18 Uhr im Studierendenrat der Uni Halle (Universitätsplatz 7) statt. Wer mag kommt vorbei, wir freuen uns auf Euch!

SCHNIPPELPARTY am 16.4. im LaBim


12932711_971435622946071_4973998441247916175_n

Es ist so weit ! Unsere nächste Schnippelparty steht vor der Tür!

am 16.04. wird wieder fleißig gekocht, gegessen und vor allem getanzt !

Wir haben die letzten Wochen unser Bestes gegeben, für euch eine tolle Feier vorzubereiten und hoffen nun, dass ihr zahlreich erscheint und wir eine tanzreiche Nacht verbringen und tolles Essen zaubern werden.

Los geht es 19 Uhr im LaBim, Töpferplan 3, direkt beim Leipziger Turm. Für Lebensmittel ist gesorgt, wer aber noch Lebensmittel zu Hause hat, die doch nicht mehr gegessen werden oder einfach zu viel sind, der kann diese gern mitbringen ! Reis oder Nudeln wären eine tolle Ergänzung zu unseren geretteten und von Supermärkten zur Verfügung gestellten Lebensmitteln.

Wir haben einige Acts für euch vorbereitet ! Es wird eine Band und einige bekannte Hallenser DJs geben, die für Stimmung sorgen. Außerdem haben wir den frei- Gaukler ( http://frei-gaukler.de/) bei uns, der eine Lichtshow zaubern und auch für Kinder einige artistische Überraschungen dabei haben wird.

Wer noch nie bei einer Schnippelparty war, ist herzlich eingeladen doch am Samstag mal vorbeizukommen. Da es sich um eine komplett  unkommerzielle Party handelt, ist der Eintritt frei. Gerettete Lebensmittel werden zu Musik gemeinsam geschnippelt, gekocht und am Ende zusammen verköstigt. Wenn alle den Bauch vollgeschlagen haben, werden wir und unsere DJs Leisereiter (https://soundcloud.com/kirkbukowski) und Herr Sakas (https://soundcloud.com/hr-sakas) alles dafür geben, dass ihr beim Tanzen ordentlich ins Schwitzen kommt.

Unsere vorletzte Schnippelparty begann deutlich früher und fand unter freiem Himmel im Peißnitzhaus statt, gern könnt ihr euch das Video ansehen (https://vimeo.com/132106565).

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr bewaffnet mit einem Schneidebrettchen und einem kleinen Schneidemesser vorbeikommen würdet, denn die sind bei uns Mangelware. Ansonsten ist für alles gesorgt !

Wir freuen uns auf euch und eine tolle Feier !

Bis Samstag !

 

 

foodsharing-Schnippel-Party am 16.4. im LaBim


Liebe Leute,

Am 16.4. ist es mal wieder soweit: wir feiern unsere nunmehr dritte Schnippel-Party im LaBim!

Los geht es um 19 Uhr, und auch dieses Mal sind wieder jede Menge tolle Live-Acts mit von der Partie – seid gespannt! Alle Infos erhaltet Ihr zeitnah direkt hier bzw. in der fb-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/2162014740604161/

Zur Einstimmung hier schon mal das Video zu unserer ersten Schnippel-Party im vergangenen Jahr: https://vimeo.com/132106565

Wir freuen uns jetzt bereits auf den 16. April und hoffen, dass Ihr wieder mit von der Partie seid!

 

Großes foodsaver-Treffen am Sonntag, den 29.11.


Liebe Leute,

Am Sonntag, den 29.11. treffen sich alle foodsaver aus Halle, damit wir gemeinsam drüber reden können, wie wir in Halle organisiert Lebensmittel retten können. Die derzeit aktive Gruppe ist bereits dabei, weitere Lebensmittelbetriebe anzufragen. Das große Treffen soll dazu dienen, Verantwortlichkeiten genau festzulegen und eventuelle Unklarheiten zu beseitigen.

Wir treffen uns um 16.30 Uhr im Konferenzraum des Studierendenrats der MLU (Universitätsplatz 7).

Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen!

Liebe Grüße im Namen des Orga-Teams,

Marco 🙂

Blind Cooking mit foodsharing Halle am 5.12.


Liebe Leute,

Wir von foodsharing Halle laden Euch für Samstag, den 5. Dezember ab 19 Uhr zum Blind Cooking ein!
Was es damit auf sich hat?! Ganz einfach: alle eingeladenen Personen bringen eine oder mehrere Zutaten mit – dabei weiß aber niemand, was die jeweils anderen Personen mitbringen.
Dann schaut man, was man aus den mitgebrachten Zutaten zaubern kann. Ihr meint, das klappt nicht?

Doch, es klappt sogar sehr gut: lest hier den Bericht zu unserer Blind-Cooking-Veranstaltung im letzten Jahr: https://foodsharinghalle.wordpress.com/2014/11/10/essen-verbindet-blind-cooking-erst-recht/

Falls Ihr am 5. Dezember gerne teilnehmen möchtet, so schreibt uns bitte eine Mail an: foodsharinghalle@yahoo.de. Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt, beeilt Euch also lieber.
Wo genau das Blind Cooking stattfindet, erfahrt Ihr dann bei Eurer Anmeldung – der Ort ist auf jeden Fall sehr zentral.